News


Samstag, 11. Juli 2015
 

Erfolgreiche Fahnen-Montage am Samstag, 11. Juli 2015



 


9. Juli 2015
 

Verein Schweizerfahnenteam gegründet
Montage Fahne erfolgt am 11. Juli 2015


-nth- Seit langer Zeit schon, hängt über die Sommermonate die grösste Schweizerfahne am Felsen oberhalb von Vitznau und erfreut uns Einheimische genauso wie die Gäste aus aller Herren Länder.

Das dies so ist, verdankte man bisher einem paar motivierten Männer und Frauen, die sich unter der Leitung von Röbi Küttel und Werni Zimmermann darum bemühten, dass die Fahne jedes Jahr von neuem montiert werden konnte. Über die Jahre hinweg hat sich mehr und mehr ein Team gebildet, welches immer professioneller arbeitete und die Bekanntheit der Fahne steigerte sich ebenfalls so stark, dass sie 2012 von der Albert Koechlin Stiftung sogar prämiert wurde. Spätestens nach dem Erhalt dieses Anerkennungspreises, entwickelte sich das Bedürfnis nach einer rechtlich und organisatorisch geordneten Form so deutlich, dass sich vier „Teamler“ und mit Werni und Röbi dran machten, die Voraussetzungen zu schaffen, um einen ordentlichen Verein zu Gründen.

Und so durfte Erich Küttel am 26. Juni 2015 elf gut gelaunte Männer begrüssen, welche im Restaurant Schiff in Vitznau zusammensassen, um den Verein Schweizerfahnenteam zu gründen. Zusammen mit Thomi Nigg, Dani Baggenstos und Pirmin Zimmermann leiten Erich durch die Vereinsgründerversammlung, während welcher die vorgängig ausgearbeiteten Statuten studiert, diskutiert und zum feierlichen Schluss von allen Anwesenden einstimmig angenommen wurden. Als Nächstes boten sich die vier oben genannten als Präsident, Aktuar, Kassier und Technischer Leiter zur Vorstandswahl an und wurden ebenfalls einstimmig in ihr neues Amt gewählt. Damit der Verein nun auch noch seine praktische Handlungsfähigkeit erlangte, wurden alle Anwesenden und Entschuldigten gemäss ihrem vorgängig schriftlich kund getanen Willen als Aktiv-/ Passiv- oder Gönnermitglied ebenso einstimmig in den Verein gewählt. Damit war das Geschäft perfekt und die Stimmung auf ihrem Höhepunkt, was mit einem kühlen Bier und einem gesunden Prost von allen feierlich beglückwünscht wurde.

Gleich nach diesem Höhepunkt nahm der Verein aber seine Arbeit sofort auf, um im ersten Amtsgeschäft Röbi Küttel, seine Frau Bea Küttel und Werni Zimmermann für das riesige Engagement und die bisher geleistete Arbeit zu danken, in dem sie zu Ehrenmitglieder ernannt wurden. Weiter wurde der 11. Juli, definiert, um die Fahne das erste Mal als Verein zu montieren, der Versorgungchef definiert, damit die Montagegruppe keinen Hunger und Durst leiden muss, die anwesenden Aktivmitglieder gefragt, welches Material sie brauchen bei der Montage und der 24 Oktober 2015 als Datum für die erste ordentliche GV fixiert.

Nach alle dem wurde die Gründerversammlung als geschlossen erklärt und raus in den Garten verlegt, wo die zufriedene Vereinsgesellschaft noch ein zwei Bier und eine feine kalte Platte geniessen durfte. An dieser Stelle möchte der Vorstand auch all jenen danken, welche in all den Jahren vor der Vereinsgründung auf irgend eine Weise mit dabei waren, wenn es darum ging, die Fahne zu montieren, zu flicken, zu sponsern, zu transportieren, zu vermarkten usw. und damit einen wichtigen Beitrag leisteten, dass der Verein Schweizerfahnenteam heute gegründet ist.

 
Termine:
Geplantes Montagedatum der Fahne: 11. Juli 2015 (Verschiebedatum: 18. Juli 2015)
24. Oktober 2015: Generalversammlung.  

29. Mai 2015
 

Gründung des Vereins Schweizerfahnenteam

Seit dem Jahr 2000 hängt die Schweizerfahne jedes Jahr am Steigelfaddossen und ziert damit nicht nur diesen markanten Felsen, sondern auch manches einheimisches, europäisches oder sonst fremdländisches Urlaubsfoto aus unserer Region.
Die Montage ist in den vergangenen Jahren stets professioneller geworden. Nicht zuletzt ist auch Bed&üuml;rfnis um Nachhaltigkeit gewachsen. Damit die Montage auch zukünftig gesichert werden kann, haben sich Dani Baggenstos, Erich Küttel, Pirmin Zimmermann und Thomi Nigg zusammen mit dem technischen und administrativen Leiter Röbi Küttel und Fahnengötti Werni daran gemacht, die Interessengemeinschaft in einen ordentlichen Verein umzuwandeln.
Anmeldeformular, Begleitbrief und Statutenentwurf sind unter verein.schweizerfahne.ch abrufbar.
Wir freuen uns auf dein aktives oder passives Mitwirken und deine Unterstützung!
 
Termine:
Gründungsversammlung voraussichtlich Ende Juni 2015.
Geplantes Montagedatum der Fahne: 11. Juli 2015 (Verschiebedatum: 18. Juli 2015)  

top
English | Portuguës
Kontakt +eam | Copyright © 2006-2015 by +eam